 Sommer Camp. Mach einen tollen Film.

Spass pur: Der kostenlose Workshop, in dem Kinder zu Filmemachern werden

Im Apple Sommer Camp lernen Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, wie sie selbst Videos aufnehmen, eigene Songs in GarageBand auf dem iPad erstellen und daraus mit iMovie auf dem Mac einen Film machen. Dieser kostenlose 3-tägige Workshop findet im Apple Store statt. Am Ende präsentieren die Kinder ihre Werke beim Apple Camp Filmfestival. Wir empfehlen, sich schnell anzumelden, denn die Plätze sind begrenzt und die Workshops schnell ausgebucht.*

Jetzt einen Apple Store in der Nähe finden und anmelden.

Bitte mitbringen:

Einen Mac und eine digitale Foto- oder Videokamera sowie Kopfhörer (falls vorhanden).

Teilnehmer können gerne ihre eigene Digitalkamera oder Videokamera für die Videoaufnahmen im Sommer Camp verwenden. Und wenn sie wollen, können sie natürlich auch ihren eigenen Mac mit Mac OS X mitbringen. Teilnehmer, die keine eigene Kamera besitzen, können ihr Videomaterial einfach im Apple Store aufnehmen.

Formalitäten

Alle Teilnehmer unter 13 Jahren müssen für die Dauer des Apple Sommer Camp Workshops von einem Erziehungs-berechtigten begleitet werden. Ausserdem müssen die Teilnehmer eine unterzeichnete Einverständniserklärung für das Sommer Camp (PDF) sowie eine Kopie ihrer Anmeldebestätigung mitbringen.

Es empfiehlt sich auch ein Besuch auf unserer Jugend-Website. Hier werden alle Apple Jugend- und Schüler-/Studentenprogramme aufgelistet, die im Laufe des Jahres stattfinden.

Tag 1 (1,5 Stunden)

Tag 1
  • Einführung in die Grundlagen der Filmerstellung mit Anfertigen eines Storyboards
  • Erstellen eines eigenen Soundtracks mit einem in GarageBand auf dem iPad erstellten Song
  • Bearbeitung des aufgenommenen Videomaterials sowie Hinzufügen von Standbildern und Musik auf dem Mac

Alle Eltern, die Lust und Zeit haben, sind zu unserem 1-stündigen Eltern-Workshop eingeladen, der am ersten Tag im Apple Sommer Camp stattfindet. Hier lernt ihr alles über Kindersicherung auf dem Mac. Für diesen Workshop ist keine Anmeldung erforderlich.

Tag 2 (1,5 Stunden)

Tag 2
  • Einführung in die Grundlagen der Filmerstellung mit Anfertigen eines Storyboards
  • Bearbeitung des aufgenommenen Videomaterials sowie Hinzufügen von Standbildern und Musik auf dem Mac
  • Erstellen eines Films

Unter Anleitung der Apple Sommer Camp Mitarbeiter erstellen, bearbeiten und produzieren die Kinder ihren Film mit Hilfe von iMovie, das als Bestandteil des iLife Pakets für Kreativsoftware im Lieferumfang jedes Mac enthalten ist.

Tag 3 (1,5 Stunden)

Tag 3
  • Filmfestival

Beim Filmfestival können die Kinder den eingeladenen Eltern, Verwandten und Freunden ihre Filme vorführen. Die Teilnahme am Festival ist freiwillig. Die Teilnehmer des Camps können sich auch entscheiden, ihren fertigen Film am Ende des zweiten Tages mit nach Hause zu nehmen.

* Die Plätze sind begrenzt und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Jedes Kind kann an maximal einem (1) Apple Sommer Camp Workshop teilnehmen.